COVID-19 Projekte

Der Profilbereich InDi fördert fünf "COVID-19 Projekte"

Unterstützt werden Projekte die in der durch COVID-19 bedingten Situation zeitnah verfügbare Lösungen bieten. In Zusammenarbeit mit dem SFB MAKI und der Digitalstadt Darmstadt GmbH.

1.    KOVID-Kompass: Ki als cOVID-Erkennungsassistent (Fellner/Kuijper, Mukhopadhyay)

2.    Argumente als Soziales Gut (ASG): Gute Argumente auch in Krisenzeiten (Gurevych, Daxenberger)

3.    Coronasurveys.org (Steinmetz, Garcia)

4.    Informationen zum Corona-Virus in Leichter (Fremd-)sprache und für Analphabet*innen (Hollick, Braun/Lenz) ->Digitalstadt Darmstadt GmbH 

5.    Interaktive Kollaboration mit 3D CAD Daten (Fellner/Kuijper, Noll) -> SFB MAKI

 

Digitalstadt Projekte

Der Profilbereich InDi fördert vier Projekte in Kooperation mit der Digitalstadt Darmstadt

Die Digitalstadt Darmstadt Darmstadt erleichtert mit neuen Technologien den Alltag der Menschen in der Stadt. Der Profilbereich Internet und Digitalisierung – InDi beteiligt sich in vier Projekten an diesem Ziel.

1.    Digitale Spurensuche gegen das Vergessen (Prof. Dr. Max Mühlhäuser)

2.    Modellierung des Nutzungsverhaltens des neuen Radschnellweges zwischen Darmstadt und Frankfurt (Prof. Dr. Tran Quoc Khanh)

3.    Konzipierung eines ultra-robusten SmartHome Sensorknotens (Prof. Dr. Klaus Hofmann)

4.    Insektendigitalisierung (Prof. Dr. Arjan Kuijper, Dr. Michael Heethoff)

 

 

 

 

Verbundvorhaben

 

DFG-Förderung

MAKI

Multi-Mechanismen-Adaption für das künftige Internet

DFG-Sonderforschungsbereich 1053 „MAKI – Multi-Mechanismen-              Adaption für das künftige Internet“

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Ralf Steinmetz

Beherrschung von Unsicherheit in lasttragenden Systemen des Maschinenbaus

DFG-Sonderforschungsbereich 805 "Beherrschung von Unsicherheit in lasttragenden Systemen des Maschinenbaus"

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Peter Pelz, Sprecher SFB 805

DFG Graduiertenkolleg AIPHES

DFG Graduiertenkolleg 1994 - Adaptive Informations-                              aufbereitung aus heterogenen Quellen

Ansprechpartner: Prof. Dr. I. Gurevych

 

LOEWE-Förderung

CompuGen

LOEWE Schwerpunkt “Genetische Schaltkreise: Towards Biocomputing”

Ansprechpartner: Prof. Dr. H. Koeppl

 

BMWi-Förderung

BMWi Industrie 4.0 Kompetenzzentrum

Ansprechpartner: Prof Dr.-Ing. J. Metternich

BMWi HIGHEST Gründungszentrum

Ansprechpartner: Prof. Dr. P. Buxmann

Weitere Kooperationen

ArePron

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. J. Metternich

BMBF

Software Campus

Ansprechpartner: Prof. Dr. Mühlhäuser

Effiziente Fabrik 4.0

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. R. Anderl, Prof. Dr.-Ing. J. Metternich

House of IT

Ansprechpartner: Prof. Dr. P. Buxmann

Kontakt

Technische Universität Darmstadt Profilbereich Internet und Digitalisierung

Sprecher

Prof. Dr.-Ing. Ralf Steinmetz

S3|20 120
Rundeturmstr. 10
64283 Darmstadt

Tel: +49 6151 16-29101

Fax: +49 6151 16-29109

E-Mail: Ralf.Steinmetz@kom.tu-...

Geschäftsführung

Dr.-Ing. Sonja Bergsträßer

S3|20 219
Rundeturmstr. 10
64283 Darmstadt

Tel: +49 6151 16-20858

E-Mail: gf@indi.tu-...

A A A | Drucken | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Suche | Kontakt